Das Duell – kurzer Zwischenstand

Ich hatte gerade endlich mal ein wenig Zeit und Muße zu schreiben. Ergebnis: 263 Wörter in 30 Miuten.

Für das Schreiben mit dem Füller ist das viel. Ansonsten eher enttäuschend. Getippt hätte ich wesentlich mehr geschafft.

Dennoch: Halt dich ran, Erik Huyoff!

(Ich stelle übrigens fest: Nach etwa 1100 Wörtern – nein, das ist nicht mein Stand, ich habe zusätzlich noch einige Notizen geschrieben – ist der Konverter fast leer. Aber das Tintenfass noch lange nicht.)

Advertisements

4 Kommentare zu “Das Duell – kurzer Zwischenstand

  1. Hat dies auf Wunderwaldverlag rebloggt und kommentierte:
    Das nenne ich Handarbeit in einem durch und durch technisierten Handwerk 🙂 Eine Handmassage hilft gegen Krämpfe.

  2. kaiglaeser sagt:

    Ja, die Handmassage kann wirklich rettend sein. 🙂 Funktioniert.

  3. veledalantia sagt:

    Oder mit den Edelsteingriffeln die schmerzenden Punkte bearbeiten 😉 Respekt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s