Essfertiger GubbelGubbel

Oh, was bin ich neidisch! Ich muss auch mal wieder Maiskolben machen – nach denen sehne ich mich gerade irgendwie mehr als nach dem Fleisch, sieht aber beides klasse aus! (Und mein Blog enthält immer mehr Leckereiverlinkungen…)

Nekos Geschichtenkörbchen

Heute haben wir uns mal an einem amerikanischem Thanks Givin versucht. Sprich GubbelGubbel. Der Vogel hat doch glatt 13 Kilo auf die Waage gebracht. Dazu gabs Kartoffelglück, Knödel, Süßkartoffelpüree (war nicht so der Renner) und Speckbohnen. Außerdem zusätzlich zu dem normalen Bratensaft noch eine sehr gut aufgenommene Whisky Sauce.

Das Kartoffelglück sowie die Maiskolben

DSC_9426  DSC_9441

Und hier der Riesenvogel. Also die Faustformel eine Stunde Ofen pro Kilo Vogel ist auf alle Fälle falsch. Der hier wäre nach bereist 6 Stunden leicht durch gewesen.

DSC_9432DSC_9427

Und als Abschluss noch die Reste.

DSC_9442

schnurrig
Neko

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s