Jahresende

Das Jahr geht vorbei, weniger als 2 Stunden sind es noch. Ich habe die ganze Zeit überlegt, ob ich euch irgendetwas besonders Schlaues schreiben kann oder soll – und mich dann dagegen entschieden. Warum auch? Es gibt noch genügend Gelegenheiten. 😉

Also nur ein kleiner Rückblick:

Es war ein gutes Jahr, ein erfolgreiches Jahr, gleich 3 veröffentlichte Kurzgeschichten und eine weitere Zusage. Die Rückmeldungen waren immer wieder gut und haben mich doch sehr gefreut.

Mein Blog läuft auch ganz gut – zumindest dann, wenn ich auch regelmäßig poste. Das klappt ja nicht immer so, wie es soll. Gesundheitlich war das Jahr halt nicht so gut – aber man kann schließlich nicht alles haben!

Bleibt zu hoffen, dass es im nächsten Jahr gesundheitlich besser läuft – und ansonsten mindestens so gut bleibt, wie dieses. 🙂

Ich wünsche euch allen ein schönes Jahr 2015!

Ein paar kleine Beitragsideen fürs nächste Jahr habe ich sogar schon – schließlich gilt es ein paar „Reihen“ weiterzuführen, das vergesse ich natürlich nicht, sobald es geht kommt wieder mehr Information. 🙂

Das Bild verdanke ich veledalantia, die es heute bei ihrem Urlaub am Meer gemacht hat. Es mag kein typisches Silvesterbild sein – aber für mich passt es. (Zumal es die Fantasie anregt – sieht der eine Stein nicht wie ein Drache aus? :D)

Advertisements

2 Kommentare zu “Jahresende

  1. veledalantia sagt:

    :-*

    Ja das Jahr war positiv in der Hinsicht auf Veröffentlichungen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s