Lasst es euch schmecken: Zum Wohlsein!

Wunderwaldverlag

Genüssliche Geschichten aus dem Karpatenbogen. Schreibwettbewerb

Man kann sich ja in vielen Bereichen blamieren, wenn man ein fremdes Land besucht; am leichtesten geht es an einem gedeckten Tisch. Wer in Rumänien jedoch alle Hürden des Essens genommen hat, der hüte sich vor den Getränken, nicht so sehr vor deren Genuss, sondern vor den Trinksprüchen.

Man sollte niemals im Leben nicht sagen: Prost! Weil das übersetzt dumm, schlecht oder auch bekloppt bedeutet. Richtig und auf jeden Fall besser ist es, laut und vernehmlich Sănătate! zu rufen, also auf die Gesundheit anzustoßen. Und wenn schon zu viel Pflaumenschnaps geflossen ist, fällt einem das geläufige Noroc! wahrscheinlich leichter.

Link zur Ausschreibung Lasst es euch schmecken!

Einsendeschluss ist der 31. März 2015

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s