Sehnsucht nach anderen Zeiten – Let’s swing

Zumindest schreibtechnisch ist die vorhanden. Das woran ich momentan schreibe, spielt alles in eher mystisch-undefinierbaren Zeiten, im 18. Jahrhundert oder im Jetzt. Seit ich seit gestern aber wieder „voll auf dem Swing-Trip“ bin, würde ich am liebsten alles beiseite schieben und mich zurück in die Zeit versetzen, als die Musik gerade aufkam oder ihren Höhepunkt erreichte. Mich fasziniert das ja ohnehin.

Warum denn dann nur schreibtechnisch? Ganz einfach. Swing war auch im zweiten Weltkrieg aktuell… Wer möchte schon gern in einer solchen Zeit leben? Klar, heute ist auch nicht alles perfekt, aber vergesst nicht: Schlimmer geht’s immer!

Das Problem dabei wäre also schon allein, dass es schlecht wäre, wenn eine Story in Deutschland spielt. Sonst kommt man nämlich kaum um das Kriegsgeschehen bzw. die Sache mit der entarteten Musik herum. Erst recht nicht, wenn man Swing in irgendeiner Form dabei haben möchte. Das macht mir zwar an sich nichts aus, aber mir steht jetzt nicht der Sinn danach über schlimme Zeiten zu schreiben. Andererseits habe ich nun wirklich keine Lust auf eine weitere Amerikageschichte, die gibt es ohnehin zuhauf – und da war der Swing ja besonders populär.

Außerdem habe ich ja nun wirklich genug zu tun. Es nahen wieder so einige Ausschreibungs-Abgabetermine und es ist ja nicht so, als seien die das einzige, das mir im Kopf herumgeht. Also gibt es wohl keine Swing-Geschichte. Wäre vermutlich ohnehin etwas, das nur wenige lesen würden. 😀 Aber vielleeeeeicht bin ich nett zu mir und mache einen Deal: Irgendwann wird es zumindest eine kleine Geschichte geben, in der Swing eine Rolle spielt – und sei er nur Hintergrundberieselung für die Charaktere. 😉

Bis dahin erfreue ich mich weiterhin an Musik und Tanz und lenke mich so ein wenig von den Schreibereien ab, die ich mir so vorgenommen habe. Hehe.

Advertisements

8 Kommentare zu “Sehnsucht nach anderen Zeiten – Let’s swing

  1. Ruhrköpfe sagt:

    Hallo Kai, ich bin gespannt 🙂 LG Annette

  2. Also … ich wüsste schon eine Geschichte, wo Swing hineinpasst …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s