Gemischte Gefühle

Ein wenig Traurigkeit überkommt mich noch immer, wenn ich sehe, wie aufgeregt alle wegen der Leipziger Buchmesse sind. Es gibt mir das Gefühl, dass jeder hinfahren kann, der möchte – nur ich nicht. Wirklich schade.

Natürlich ist mir klar, dass eigentlich nicht jeder hinfährt – aber man nimmt Dinge ja gern etwas subjektiver wahr. Trotzdem ändert es nichts daran, dass ich auch gern ein wenig Vorfreude hätte. Dort ist es bestimmt toll – und ich werde es verpassen. (Bleibt zu hoffen, dass ich mich über schöne Fotos freuen kann und die ein gutes Bild von dem vermitteln können, was mir entgeht. Natürlich ist auch das nicht leicht – aber besser als nichts.)

Warum nun aber gemischte Gefühle? Ganz einfach: Ich habe einen entscheidenden Vorteil gefunden. Während andere auf der Buchmesse herumlaufen, kann ich in aller Ruhe schreiben. Ich bin mir sicher, dass es einen Haufen Musen gibt, die in dieser Zeit arbeitslos sind – mal sehen ob ich mir nicht ein paar davon „ausleihen“ kann. 😀

Für mich gibt es also statt Messewoche Word und Excel – na gut, vielleicht macht das ja auch Spaß. (Und wehe, wenn nicht! Dann werden ein paar phantastische Musen in einem dunklen Kerker versauern, jawohl! Den erschaffe ich zur Sicherheit schon einmal in meinem Kopf – und wenn mir nichts Anderes einfallen will, dann schreibe ich eben diese gemeine Geschichte. Huahahaha!)

Advertisements

4 Kommentare zu “Gemischte Gefühle

  1. Neko sagt:

    *verkleidet sich als Musen und schwebt sexy herum*
    Ach, ich kann auch nicht hin, also nimms nicht so schwer. :3
    Nebenbei hab ich immer noch keine Telepräsenzkatze gefunden 😉

  2. Bolzi sagt:

    Sei nicht traurig. So toll ist es doch nicht mehr! Ich bin viele Jahre hingefahren, aber dann wurde es einfach viel zu nervig. Am meisten hat mich angepiept, dass ich als Bücherliebende eine Stange Geld dort lassen sollte und irgendwelche verkleideten, verpickelten Mangafreaks kostenlos rein durften. Um krach zu machen. Aufzufallen. Einen Tag nicht in der Bussi rumzuhängen. Und Leuten wie mir auf den Beutel zu gehen.
    Viel Erfolg mit Word und Excel! 🙂

    • kaiglaeser sagt:

      🙂 Danke.

      Das ändert meinen Blick ein bisschen. Aber nur ein kleines! Weil manche Mangafreaks sehen sehr interessant aus, so schön bunt. 😀

      Aber ja, Buchmessen kosten viel Geld, das stimmt schon. Allein der Eintritt und wenn man dann noch Bücher kauft…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s